Enerkeep logo
Enerkeep
Echte unabhängige Solarberatung
Kontakt+49 (0)30 652 122 278Mo-Fr 9-20 Uhr
Enerkeep logo
Menu
SpeichervergleichWissenÜberBlogKontakt+49 (0)30 652 122 278Mo-Fr 9-20 Uhr

Seien Sie Teil der Energiewende

Solarakku Wirkungsgrad

Wirkungsgrade und Verluste

Bei Angaben zum Wirkungsgrad muss immer darauf geachtet werden, worauf sich der angegebene Wert bezieht. Wie in der Einführung dargestellt, muss der Strom verschiedene Komponenten durchlaufen (Wechselrichter, BMS und Batterie), und zwar sowohl auf dem Weg in den Speicher als auch auf dem Weg wieder hinaus:

Solarakku Wirkungsgrad

Zudem ist zu beachten, dass Stromstärken und Temperatur einen Einfluss auf die Wirkungsgrade jeder dieser Komponenten haben. Je nachdem, ob das Batteriesystem gerade stark oder schwach be- oder entladen wird, ob es hohen oder niedrigen Temperaturen ausgesetzt wird, ergeben sich somit unterschiedliche Wirkungsgrade. Für manche Batterien gilt außerdem, dass sich der Wirkungsgrad je nach Ladestand der Batterie ändert. Ein gutes BMS sorgt dafür, dass all diese Faktoren beachten werden und das System im Optimum betrieben wird.

Weitere Verluste können außerdem durch die so genannte Selbstentladung entstehen: wird eine Batterie aufgeladen und nicht benutzt, verliert sie jeden Tag ein klein wenig der gespeicherten Energie. Meist sind diese ein bis zwei Prozent am Tag. Da Solarbatterien aber fast täglich be- und entladen werden, ist dieser Wert in Praxis weniger entscheidend.

Achtung: Bei den Angaben zur Effizienz in den Datenblättern existiert kein einheitliches Messprotokoll. D.h. jeder Hersteller kann hier mehr oder weniger selbst bestimmen was er mißt und wie er misst: am Ein- und Ausgang des Wechselrichters, des Batteriemoduls oder etwa der Zellen? Über einen kompletten Ladezyklus? Wie stark wird be- und entladen? Bei gleichmäßigem Strom oder mit Schwankungen? Und wie lange wird die Energie in der Batterie gespeichert? Dies ist nur eine kleine Auswahl an Faktoren, die alle einen sehr großen Einfluss auf den System-Wirkungsgrad haben und den Betrieb einer Solarbatterie in der Realität jeden Tag bestimmen. Folglich: ein einheitlicher Standard muss her! Enerkeep ist hierzu in diversen Arbeitsgruppen des Bundesverbands für Energiespeicher (BVES) aktiv, um mit Herstellern und Forschungsinstituten für mehr Transparenz zu sorgen und einen einheitlichen, möglichst realitätsnahen Prüfstandard zu etablieren.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie eine Frage? Bitte senden Sie uns eine Nachricht, wir werden umgehend antworten. Kostenlos, unverbindlich und unabhängig. Vielen Dank!

Enerkeep: Ihre Solar-Speicher Experten für mehr Energieunabhängigkeit. Bekannt aus:

Enerkeep logo

© 2014 — 2018
Gridacy GmbH

ÜberBlog
AGBImpressum
Kontakt
[email protected]
Kundenhotline
+49 (0)30 652 122 278
Mo-Fr 9-20 Uhr
Newsletter

Aktuelle Solarbatterie-Nachrichten, kostenlos!

Gefördert durch
EU flagClimate-KIC
Enerkeep und Gridacy GmbH werden im Rahmen von Horizon 2020, dem EU Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, durch das Europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT) gefördert.